DIGITALE SUPPLY CHAIN

Mit unserer IoT-Plattform AMIA wird Hardware übergreifend eine einheitliche Lösung implementiert und bestehende Systeme werden somit Industrie 4.0 tauglich.
Rückverfolgbarkeit und automatisierte Prozesse sind unumgänglich für eine effiziente, transparente Supply Chain.

AMIA lässt sich einfach und mit geringen Investitionen bei gewachsenen KMUs mit einer heterogenen Systemlandschaft einführen.
Vorteil:

  • Zentrale Datenbasis
  • Prozesstransparenz & Visualisierung
  • Schnittstellen zu bestehenden Systemen
  • On Premise, Privat Cloud oder Public Cloud
  • KPIs

Internet of Things Platform

Erfassen

Auto-ID-Systeme und die Integration von IoT-Plattformen ermöglichen die lückenlose Erfassung aller Prozesse und Bewegungen.

Visualisieren

Individuelle Dashboards veranschaulichen Bewegungen, Prognosen und Trends. Soll- und Ist-Zustände werden in Echtzeit dargestellt.

Analysieren

Potentiale und Probleme werden sichbar.
KPI's werden messbar.

Steuern

Prozesse werden intelligent automatisiert.
Probleme vor erkannt und Notstrategien automatisch ausgelöst.

Internet of Things Platform

Erfassen

Auto-ID-Systeme und die Integration von IoT-Plattformen ermöglichen die lückenlose Erfassung aller Prozesse und Bewegungen.

Visualisieren

Individuelle Dashboards veranschaulichen Bewegungen, Prognosen und Trends. Soll- und Ist-Zustände werden in Echtzeit dargestellt.

Analysieren

Potentiale und Probleme werden sichbar.
KPI's werden messbar.

Steuern

Prozesse werden intelligent automatisiert.
Probleme vor erkannt und Notstrategien automatisch ausgelöst.

Supply Chain Software Solution made in Germany

PERSÖNLICHEN BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN

Internet of Things Platform

VISUALISIERUNG

Grafische Darstellung von Echtzeit-Reports in individuellen und übersichtlichen Benutzeroberflächen.

MESSAGING

Automatisch ausgelöste, zielgerichtete Echtzeitinformation zu Komplikationen, die ein Eingreifen erfordern.

CLOUD-BASIERT

AMIA bietet die Möglichkeit Daten und Anwendung in eine Cloud auszulagern und ist so weltweit verfügbar.

NOTSTRATEGIEN

Hinterlegte Notstrategien werden bei Bedarf automatisch durch Software-Routinen oder manuell ausgelöst.

SKALIERBARKEIT

Erstellung unternehmensspezifischer Anwendungen zum Beispiel für Tracking and Tracing, Real Time Locating.

REGELN

Intelligente Automatisierung und Steuerung von Prozesslandschaften durch Nutzung von Echtzeitinformationen.

RESPONSIVE

Dashboards und Benachrichtigungen funktionieren deviceübergreifend. Sie können auf jedem internetfähigen Gerät optimal ausgegeben werden.

TRACKING & TRACING

Durch die Erfassung aller Bewegungen und Prozesse entsteht eine lückenlose Rückverfolgbarkeit aller Güter.

AMIA: Ihre Vorteile in der Übersicht

Mit unserer IoT-Plattform bieten wir eine Art "Datenbroken" für die produzierende Industrie. Objekte erhalten über die Kennzeichnung mit einem RFID-Transponder eine digital verarbeitbare Identität, um sich auf der Plattform anzumelden. Spezielle Algorithmen für Smart-Data Anwendungen ermöglichen dann präzise Reaktion auf spezifische Events. Die individuell vorverarbeitete und aufbereitete Datenweitergabe, die Visualisierungen, sowie Reports und Befehle an angeschlossene Software-Systeme (ERP/LVS/MES etc.) bzw. die Maschinensteuerung, sind nur einige der zentralen Features der Event-Daten-Plattform. Die Plattform agiert quellen-neutral und kann ebenfalls Daten aus der kompletten Sensorebene verarbeiten.

HÖHERE VERFÜGBARKEIT
GERINGERE LAGERBESTÄNDE
VERKÜRZTE DURCHLAUFZEITEN
SCHADENREDUKTION
VERMEIDUNG VON STILLSTANDSZEITEN
MAXIMALE TRANSPARENZ
OPTIMIERTES TRANSPORTMANAGEMENT
KONTINUIERLICHE ÜBERWACHUNG DER PRODUKTION
AUTOMATISIERTE ÜBERWACHUNG DER LOGISTIK
PERMANENTE OPTIMIERUNG

Changing Business.Mit unserer Beratung in die digitale Zukunft.

Wir stellen Ihnen die Möglichkeiten von AMIA in einem persönlichen Beratungsgespräch vor und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot. Nutzen Sie den digitalen Wandel als Ihren Wettbewerbsvorteil!

Unternehmensgröße

Kontaktieren Sie
unsere Experten

+49 2751 53039-00


Erfahren Sie mehr
über unsere Services:

  • Consulting
  • Innovationsmanagement
  • Digitalisierungsmanagement
  • Informationsmanagement
  • Softwareentwicklung
  • Seminare und Workshops

Case Study: Ready for „Industrie 4.0“ mit Amia® im Automotive-Umfeld

Ein international tätiger Hersteller im Bereich Automotive betreibt europaweit 3 Werke mit insgesamt 12 Produktionslinien. Im Rahmen der Initiative „Ready for Industrie 4.0“ wurden die Prozesse der Intralogistik gemeinsam mit Winckel analysiert, Optimierungspotentiale...

weiterlesen


0 Kommentare6 Minutes

Case Study: Rückverfolgbarkeit mit RFID

Ein führender Hersteller hochwertiger Reinigungsmittel vertreibt seine Produkte über ein Netzwerk freier Handelsvertreter. Zur Aufrechterhaltung der Vertriebsstrukturen unterliegen die Produkte einer Preisbindung, die jedoch durch einzelne Handelsvertreter unterlaufen wurde...

weiterlesen


0 Kommentare5 Minutes