Digitalisierung ist eine strategische Entscheidung

Soll alles so bleiben, wie es ist?

Oder wollen Sie die Zukunft aktiv mitgestalten und Ihr Unternehmen erfolgreich und agil auf die Märkte von morgen vorbereiten? Die Digitalisierung ist der Schlüssel dazu. Sie allein aber reicht nicht aus, sondern es erfordert ein neues Denken aller Mitarbeiter, neue Organisationsformen und vor allem: Begeisterung für neue Lösungen und Geschäftsmodelle.

Ihr Navigator für Ihren Weg in die Digitalisierung.

Wir zeigen Ihnen Wege auf, Sie treffen die Entscheidung. Dabei unterstützen wir Sie auf allen Ebenen. Und wir sorgen dafür, dass Digitalisierung sich nicht nur auszahlt, sondern Sie Ihren Wettbewerbsvorsprung durch stetige Innovationen nachhaltig ausbauen.

Ein Partner – alle Leistungen. Sprechen Sie mit uns.

Unser Modell der Digitalisierungs-Ebenen ist dabei Ihr zuverlässiger Navigator und es hilft uns gemeinsam alle komplexen Entwicklungen strukturiert anzugehen und stets den Überblick zu bewahren. Wir stellen Ihnen unsere Vorgehensweise gerne persönlich vor.

Das Ziel der digitalen Transformation ist das Unternehmen 4.0.

Ein modernes Unternehmen, das Synergien aus Organisation, Technik, Prozessen und IT nutzt. Die Abbildung und Integration notwendiger Kommunikationsprozesse in die bestehende IT-Infrastruktur ist dabei eine der großen Herausforderungen.

Die Steigerung von Transparenz, Qualität und Flexibilität durch einen hohen (Echtzeit-) Informationsgrad und automatisiertes Handeln sollte das oberste Ziel jedes Unternehmens sein. Der Schlüssel zum Erfolg ist die Vernetzung und intelligente Nutzung von Daten unterschiedlicher Quellen. Die gewonnenen Informationen und Daten der Winckel-Softwareplattform AMIA dienen der Visualisierung, Kontrolle und Steuerung Ihrer Wertschöpfungsprozesse. Zudem liefert AMIA wichtige Informationen über Prozesse, mögliche Probleme und deren Ursachen sowie entscheidungsrelevante KPIs. Alles natürlich in Echtzeit.


Mehr Informationen finden Sie auf amia.winckel.de